Veranstaltungen

Symantec Webinar "Symantec Endpoint Protection – der Weg vom klassischen Antivirus zum EDR Werkzeug"

05.09.17 10:30 – 05.09.17 11:15

05. September 2017 | 10:30 - 11:15 Uhr | hier registrieren!

Symantec Endpoint Protection  (SEP 14) – der Weg vom klassischen Antivirus zum EDR Werkzeug

 

Als ein wesentlicher Bestandteil der Integrierten Cyber Defense Plattform von Symantec schützt SEP 14  Endgeräte vor heutigen und zukünftigen Cyber-Bedrohungen. Dabei werden auf einem Agenten bewährte, signatur-basierte Verfahren mit modernen Methoden die auf machine learning (ML) und künstliche Intelligenz (AI) beruhen, sowie mit Funktionalitäten zu Detection and Response zusammengefasst.

Die Effektivität des Schutzes wurde durch unabhängige Test, aber auch durch Abwehr von den kürzlich erfolgten Ransom-Ware Angriffe unter Beweis gestellt. Die Symantec Endpoint Lösung wird neuerdings auch als Service unter dem Begriff Endpoint Protection Cloud angeboten und bietet somit auch kleinen und mittleren Unterehmen den gleichen hochwertigen Schutz.

Durch die Aquisition von Skycure im August 2017 wird das Lösungsspektrum erweitert und der umfassende Schutz von mobilen Geräte mit Android und IOS Betriebssystem in die Plattform intergriert.

Mit der Erweiterung mit der Symantec ATP Lösung für den Endpoint ergibt sich eine Kontroll-übergreifende ATP Lösung, mit der komplexe Angriffe auf Endgeräten, in E-Mail Systemen, im Netzwerk und im Internet erkannt, nach Dringlicheit bewertet, untersucht und beseitigt werden kann – alles mit einer einzige Konsole.

Referent: Sven von Kreyfeld, Presales Consultant (CISSP) bei Symantec


Speichern Sie sich den Termin (inkl. Zugangsdaten) direkt im Kalender
 

Contact

Walter Ludwig

Managing Director

+43 2236 864444

walter.ludwig@westcon.com