News

Palo Alto Networks macht seine Next-Generation-Sicherheitsplattform für VMware Cloud on AWS verfügbar


Kunden von VMware Cloud on AWS können dank eines konsistenten und automatisierten Sicherheitsansatzes ihre Hybrid-Cloud-Infrastruktur auf sichere Weise nutzen und erweitern


München/Wien/Zürich
, 05.09.2017 (PresseBox) -
Palo Alto Networks stellt seine Next-Generation-Sicherheitsplattform den Kunden von VMware Cloud™ on AWS® ab sofort zur Verfügung. VMware Cloud on AWS vereint die SDDC-Software (Software-defined Data Center) von VMware Enterprise und die elastische Bare-Metal-Infrastruktur von Amazon® Web Services (AWS). Unternehmen profitieren damit von einem konsistenten Betriebsmodell und Anwendungsmobilität für die private und öffentliche Cloud.  Kombiniert mit der Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks, bietet das integrierte Angebot für Kunden von VMware Cloud on AWS einen konsistenten und automatisierten Schutz gegen Cyberbedrohungen.

Um mit der globalen Online-Welt Schritt zu halten, ermöglicht die Virtualisierungstechnologie, dass die Anwendungen und Daten eines Unternehmens in öffentlichen, privaten und hybriden Cloud-Computing-Umgebungen eingesetzt werden können, um Geschäftsanforderungen besser gerecht zu werden. Allerdings ist eine konsistente Sicherheit über eine automatisierte, skalierbare und belastbare, Cloud-orientierte Sicherheitsarchitektur eine anspruchsvolle Herausforderung. Unternehmen, die ihr Geschäft in eine hybride Cloud-Umgebung verlagern, benötigen hier Unterstützung.

Die Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks ermöglicht es Kunden, ihre Vor-Ort- sowie Private- und Public-Cloud-Ressourcen mittels Sicherheitsfunktionen der nächsten Generation zu schützen. Diese bieten im Vergleich zu anderen Cloud-orientierten Sicherheitsangeboten eine überlegene Sichtbarkeit, Überwachung und Bedrohungsprävention auf Anwendungsebene. Damit können Kunden Anwendungen und Daten aus ihrem softwaredefinierten Rechenzentrum auf sichere Weise in VMware Cloud on AWS migrieren.

VMware Cloud auf AWS-Technologiepartner ermöglichen es Kunden, die gleichen bewährten Lösungen nahtlos in der öffentlichen und privaten Cloud einzusetzen. VMware vereinfacht die Bereitstellung, um Lösungen für VMware Cloud on AWS umzustellen. Wenn eine Partnerlösung in einer VMware vSphere®-Umgebung vor Ort läuft, wird sie auch in VMware Cloud on AWS funktionieren. VMware-Technologiepartner ergänzen den nativen VMware Cloud on AWS-Service und ermöglichen es den Kunden, neue Funktionen zu realisieren.

„Mit der Verfügbarkeit unserer Plattform für VMware Cloud on AWS können Kunden auf sichere Weise Applikationen und Daten migrieren und dabei ihre Software-definierten Rechenzentren in eine Hybrid-Cloud-Architektur umwandeln, die Skalierbarkeit und Agilität mit Vor-Ort-Ressourcen vereint. Wir freuen uns, unseren Kunden nun eine konsistente und automatisierte Technologie für Sicherheit und Bedrohungsprävention für VMware-Hybrid-Cloud-Umgebungen anzubieten. Unternehmen können so die Produktivität und Kostenvorteile der Cloud nutzen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen“, erklärte Terry Ramos, Vice President, Business Development bei Palo Alto Networks.

„VMware Cloud on AWS stellt Kunden ein nahtlos integriertes Hybrid-Cloud-Angebot zur Verfügung, das die SDDC-Erfahrung des führenden Private-Cloud-Anbieters auf der Infrastruktur des führenden Public-Cloud-Anbieters AWS liefert. Technologien wie die Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks ermöglichen es IT- und Sicherheitsteams, die Risiken und Kosten der Cybersicherheit zu reduzieren und gleichzeitig die Effizienz zu steigern sowie operative Konsistenz in Cloud-Umgebungen zu schaffen. Wir freuen uns, mit Partnern wie Palo Alto Networks zusammenzuarbeiten, um die nativen Funktionen von VMware Cloud on AWS zu erweitern und Kunden mit Flexibilität und einer Auswahl an Lösungen zu unterstützen, die den Geschäftswert steigern können“, kommentierte Mark Lohmeyer, Vice President, Products, Cloud Platforms Business Unit, bei VMware.

Contact

Heinz Neubauer

Account Manager

+43 2236 86 4444 84

heinz.neubauer@westcon.com